Die Mauer

 

Die Glocken

entlang der Grenze läuten,

es sind die lang

ersehnten Friedensglocken.

 

Da läuft einer besoffen

quer über die Straße,

der leise Gesang

wird lauter und lauter…

 

"Wir sind…"

schreit einer ganz laut,

"...das Volk!"

 

Aber sag' ehrlich,

wer waren…wir bis jetzt?

 

Stein für Stein lichtet sich

jetzt die Wahrheit,

es bröckelt langsam,

und die Mauer ist gefallen!

 

Ist das vielleicht

ein Lichtblick

in unserem Leben?

 

Oder ist das

der langsame

Anfang vom Ende?

 

 

Von dem blauen Himmel,

über unser Schicksal,

tropft langsam der Tropfen

von ewiger Hoffnung,

auf die Wunde

unserer schwarzen Vergangenheit,

auf die verlorene Zeit,

die wir hinter uns haben…

 

 

In tiefer Verzweifelung,  

sage ich nur ganz leise...

 

Leute, betet laut

und arbeitet in Lüge

und lebt eure Leben!

 

Wer weiß heute schon,

wo sich

unsere Wege kreuzen werden…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Korponai Ivan

Komentiranje je zaprto!

Korponai Ivan
Napisal/a: Korponai Ivan

Pesmi

  • 14. 08. 2013 ob 07:38
  • Prebrano 428 krat

Uredniško pregledano.

Ocenjevanje je zaključeno!

  • Število doseženih točk: 119.6
  • Število ocen: 3

Zastavica